TdS Kids World

Tour de Suisse mit Kids World

Die Jugend ist der Tour de Suisse und seinen Partnern besonders wichtig. An jeweils 2 Tagen in Baar (Start-Weekend) und Davos Klosters (Ziel-Weekend) installieren wir in Zusammenarbeit mit Partnern drei verschiedene spannende Parcours. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche an verschiedenen Disziplinen schnuppern zu lassen und sie dabei durch Spezialisten und Fachkräfte gut zu betreuen.

Jumbo Geschicklichkeitsparcours

Die gute Beherrschung des Fahrrades in einem kniffligen Parcours steht im Vordergrund. Altersgerecht führt der Weg um oder über verschiedene Hindernisse. Übungen, welche die Sicherheit im Strassenverkehr merklich verbessern. Nicht die Geschwindigkeit steht im Vordergrund, sondern die richtige Lösung der Aufgaben.

Der Jumbo Parcours wird neben den Hub’s in Baar und Davos Klosters an allen Startorten betrieben.

Nimm2 Pumptrak

Auf der künstlich gebauten Mountainbikestrecke mit Wellen und Steilwandkurven wird sich rasch ein spielerisches Fahrgefühl entwickeln. Die spezielle Fahrtechnik wird instruiert und ermöglicht letztlich von Runde zu Runde ein cooleres Feeling. Etwas Mut ist für den Ritt über den Parcours sicher förderlich.

Frisco Trial Workshop

Bei diesem Parcours gilt es, Hindernisse mit möglichst geringem oder besser gar keinem Körperkontakt mit dem Boden zu meistern. Paletten, Bretter und weitere Elemente dienen als Hindernisse. Die Räder unterscheiden sich von den normalen Bikes oder Strassenrädern und werden den Kids zur Verfügung gestellt. Aktive Athleten zeigen ihre Künste in dieser Disziplin in kurzen Shows.

Wichtige Informationen

Die TdS Kids World befinden sich in Baar und Davos Klosters direkt im Start- und Zielgelände der Tour de Suisse und sind beschildert. Kids und Jugendliche samt Begleitern sind herzlich willkommen. Betreuerteams instruieren und leiten an. Helme werden zur Verfügung gestellt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die persönliche Versicherung ist zwingend Sache der teilnehmenden Kids.