Etappen
Loading ...
Loading ...

Strecke

Bereits zum dritten Mal können sich Radbegeisterte an drei Etappentagen der Tour de Suisse 2017 mit den weltbesten Radprofis messen.

Das Einzelzeitfahren „Cornèrcard Cancellara Challenge“ und der Rundkurs „Morgarten-Memorial“ finden am ersten Wochenende am 10. bzw. 11. Juni um das Zuger Hub in Cham statt. Und nicht zuletzt wartet am Sonntag, 18. Juni, bei der abschiessenden Schlussetappe in Schaffhausen noch eine Herausforderung auf die Teilnehmer der Tour de Suisse Challenge.  

Nebst den Tagessiegern werden am Ende auch die Gesamtsieger über alle Etappen gekürt. Die Teilnehmerzahl ist wegen der zeitlichen Nähe zum Profirennen begrenzt.

1 | Sa. 10.6. in Cham: Cornèrcard Cancellara Challenge: 6km (flach) Prolog
2 | So. 11.6. in Cham: Morgarten Memorial: Straßenrennen: 87km/1.200hm
3 | Fr. 16.6. in Sölden: Ötztal Challenge: 55,5km/2.150hm *
4 | So. 18.6. in Schaffhausen: Cornèrcard City Circle: 77km/1.050hm

*Absage der Ötztal Challenge vom 16.6.2017. Leider ist es uns aufgrund von grossräumigen Bauarbeiten am Rettenbachgletscher nicht möglich, die dritte Etappe der TdS Challenge in Sölden durchzuführen. Bereits registrierte Teilnehmer werden kontaktiert und die Gebühr rückerstattet. Die drei anderen Etappen der TdS Challenge finden wie geplant statt.