Etappen
Loading ...
Loading ...

Strecke 2016

Bereits zum zweiten Mal können sich Radbegeisterte an vier Etappentagen der Tour de Suisse 2016 mit den weltbesten Radprofis messen.

Das Einzelzeitfahren „Cornèrcard Cancellara Challenge“ und der Rundkurs „Morgarten-Memorial“ finden am ersten Wochenende am 11. bzw. 12. Juni um das Zuger Hub in Baar statt. Erneut werden die Teilnehmenden am Freitag 17. Juni an der „Ötztal Challenge“ über eine harte und steile Route den Rettenbachgletscher auf 2670 m ü. M. erklimmen. Und nicht zuletzt wartet am Sonntag, 19. Juni, beim abschliessenden „Cornèrcard Alpine Circle“ ein knackiger Alpen-Circuit auf nimmermüde PässeliebhaberInnen.

Nebst den Tagessiegern werden am Ende auch die Gesamtsieger über alle Etappen gekürt. Die Teilnehmerzahl ist wegen der zeitlichen Nähe zum Profirennen auf 1000 Personen begrenzt. Die Anmeldung ist ab sofort offen.

Cornèrcard Cancellara Challenge

Morgarten Memorial

Ötztal Challenge

Cornèrcard Alpine Circle