Loading ...
Loading ...
Loading ...

Weitere Medienmitteilungen

12.02.2018

Santini wird neuer TdS Trikot-Partner

Der legendäre italienische Ausrüster Santini Cycling Wear unterschreibt eine dreijährige Partnerschaft mit der Tour de Suisse.

Namen der Radgeschichte erlebt. Dies ist der Grund wieso sie die „Vierte Tour“ genannt wird. Und wie unsere Firma teilt die Tour de Suisse die grosse Liebe und Leidenschaft für den Radsport!» erklärt Monica Santini, CEO von Santini Cycling Wear bei der Vertragsunterzeichnung.

Die Tour de Suisse freut sich mit Santini einen sehr potenten Partner für unsere Leader-Trikots  gefunden zu haben. «Es ist eine Partnerschaft welche uns mit stolz erfüllt und in einer langen Tradition von Partnerschaften mit internationaler Resonanz steht» freut sich Olivier Senn, TdS Generaldirektor. Die italienische Traditionsmarke hat langjährige Erfahrung mit der Ausstattung der diversen Leader-Trikots mehrer internationalen Grand Tours und des legendären Regenbogen Trikots der UCI.

Santini Cycling Wear hat mit der InfrontRingier AG, Veranstalterin der Tour de Suisse, einen 3 Jahresvertrag unterzeichnet und wird im Frühling die neuen Trikots vorstellen. Neben dem gelben Trikots des Leaders wird Santini auch den Leader in der Punktewertung, der Bergpreiswertung und des bestklassierten Schweizer Fahrers ausstatten.

Santini freut sich neben den Leadern der Tour de Suisse auch die Führenden der TdS-Challenge auszustatten. Zudem wird es erstmals eine Merchandise-Linie geben. Zwei Sondertrikots welche je einer Etappe der Tour de Suisse gewidmet sind. Alle TdS-Trikots werden wie alle Produkte von Santini ausschliesslich in Italien hergestellt und ab Mai erhältlich sein.

Diese Seite teilen