Loading ...
Loading ...
Loading ...
29.09.2014

Albert Zweifel - 16 Teilnahmen, 14 mal klassiert

Der fünffache Querfeldein-Weltmeister und neunfache Schweizermeister Albert Zweifel (65) gilt zwar als erfolgreichster Schweizer Radquerfahrer. Keiner aber stand öfters am Start der Tour de Suisse als er.

Mit 14 Teilnahmen auf Rang 2 resp. 3 klassieren sich die beiden Schweizer Beat Breu und Mauro Gianetti, wobei sich Beat Breu in den Jahren 1981 und 1989 als Gesamtsieger feiern lassen konnte.

4.  Martin Elmiger (Sz), Rolf Järmann (Sz) mit 13 Teilnahmen

6. Fabian Cancellara (TdS-Sieger 2009), Urs Freuler (Sz), Henk Lubberding (Ned), Robbie McEwen (Aus), Beat Zberg (Sz) und Markus Zberg (Sz) mit je 12 Teilnahmen.

Mehr über die „neue“ Tour de Suisse 2015 erfahren Sie am Mittwoch, 1.10.2014. Ab 10.30h werden die neusten Informationen zur Tour de Suisse online aufgeschaltet.

Diese Seite teilen

Weitere News