Loading ...
Loading ...
Loading ...
10.06.2018

EBM wird Premium Partner der Tour de Suisse

Das Energieunternehmen EBM engagiert sich verstärkt an der Landesrundfahrt und wird ab der kommenden Saison Partner eines Wertungstrikots.

Die InfrontRingier Sports & Entertainment Switzerland AG als Veranstalterin und Gesamtvermarkterin der Tour de Suisse freut sich, mit der EBM (Genossenschaft Elektra Birseck) einen weiteres Unternehmen im Kreise der Premium Partner der Schweizer Landesrundfahrt willkommen heissen zu dürfen. Die Zusammenarbeit wurde für vorerst drei Jahre (2018 - 2020) vereinbart.

Die EBM ist ein Schweizer Energieversorgungs-Unternehmen mit Sitz in Münchenstein (BL) und ist seit 1897 als privatrechtlich organisierte Genossenschaft schwergewichtig in der Schweiz und in Frankreich im Sektor Energie tätig. Das Unternehmen bietet den rund 170‘000 Kundinnen und Kunden attraktive Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Netz, Strom- und Nahwärmeversorgung an und fördert erneuerbare Energien und die Energieeffizienz.

Mit dem Einstieg bei der Tour de Suisse engagiert sich das Energieunternehmen erstmals im nationalen Sport-Sponsoring und nutzt dabei die attraktiven Plattformen der Tour de Suisse auch für erlebnisorientierte Kundenbindungsmassnahmen.

«Energieeinteilung, Tempo, Flexibilität, Innovation und Modernität sind Attribute, die im Radrennsport zum täglichen Brot gehören. Diese Attribute wollen wir nutzen und auf unsere Marke und unsere Unternehmenskultur übertragen.» betont Dr. Conrad Ammann, CEO von EBM.

Martin Blaser, Geschäftsführer von InfrontRingier, zeigt sich erfreut über den neuen Partner: „Uns ist es in einem anspruchsvollen Marktumfeld gelungen, einen starken Partner zu finden, der in den nächsten Jahren mit viel Energie die Weiterentwicklung der Tour de Suisse unterstützen wird. Wir freuen uns enorm auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit!“

Die EBM ist dieses Jahr auch beim Nachwuchs an der Tour de Suisse aktiv. An der EBM Kids Challenge werden die Kleinsten als Erste im Ziel sein. An ausgewählten Etappen sind 3 bis 7-Jährige mit Laufrädern zu einem «Sprint» vor grossem Publikum eingeladen. Weiter wird das diesjährige Engagement durch die Präsenz in der Kids World und dem sogenannten Presenting des TdS TVs komplettiert.

 

Weitere Informationen: Ueli Anken, Mediendienst TdS, +41 79 638 18 18, media@tds.ch

Diese Seite teilen

Weitere News