Vorübergehende Verkehrsanordnung

Für die Dauer der Aktivitäten der Tour de Suisse 2016 mit dem Etappenstart in Brig, sowie den damit verbundenen Auf- und Abbauarbeiten vom Dienstag, 14. Juni von 16.00 Uhr bis Mittwoch 15. Juni 18.00 Uhr bleibt das Stadtzentrum von Brig für den gesamten Verkehr gesperrt.

Umleitung

Der Öffentliche Verkehr wird via Viktoriastrasse – Überlandstrasse – Glismattenstrasse – Gliserallee umgeleitet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Signalisationen zu beachten und den Weisungen der Ordnungsorgane Folge zu leisten.

Anreise und Parkierung

Besucher/Innen der Tour de Suisse wird empfohlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Bahn- und Busbahnhof befinden sich sehr nahe dem Startgelände im Stadtzentrum.

Anreise mit dem Auto

Zufahrt von Westen über die Kantonsstrasse aus Richtung Sion sowie von Osten über die Kantonsstrasse aus Richtung Goms. Parkierungsmöglichkeiten bieten die Parkhäuser „Altstadt“ beim Stockalperschloss sowie das Parkhaus „Bahnhof“.

Detaillierte Verkehrspläne, Streckenpläne der Tour de Suisse finden Sie auf www.tds.ch