Where to watch in Carì

Faido

Faido befindet sich auf der wichtigsten Eisenbahn- und Strassenachse Europas. Die Hauptstadt der Valle Levantina verfügt über wichtige Dienstleistungen (Eisenbahn, Post, Geschäfte, Apotheken, Bars, Restaurants, Banken, Sporthalle, Krankenhaus und Erste Hilfe). Am Tag der Tour de Suisse werden grossflächige Parkplätze mit Shuttle nach Carì organisiert und die Zuschauer auf dem Hauptplatz werden von den öftlichen Vereinen unterhalten.

Primadengo

Die breite Kurve nach dem Dorf ist der ideale Ort, um die Radfahrer zu schauen. Hier finden Sie auch eine Stelle zum Verkosten und Kaufen von lokalen Produkten.

Calpiogna

Dieses typisch schweizerische Dorf befindet sich am Bergabhang inmitten von landwirtschaftlichen Terrassierungen.

Campello

Die Straße führt durch das 4 km vom Ziel entfernte Dorf und das Hotel 3 Cervi befindet sich auf einer interessanten Lage, um die Fahrer zu beobachten. Im Restaurant können typische Gerichte und Hirsch-Fondue genossen werden.

Molare

Der landwirtschaftliche Betrieb Truarenc, 2 km vom Ziel, befindet sich auf der richtigen erhöhten Lage, um die letzte Anstrengung der Radrennfahrer zu beobachten. Der Hof organisiert Verkostungen und Verkäufe der eigenen Produkte. Der Tag der Tour wird für ein "Family Village" mit Erfrischungen und Mittagessen sowie Animationen von Jugend und Sport zur Verfügung stehen.

Carì

Dieses natürliche Amphitheater auf 1650 m Höhe ist der Ankunft der fünfte Etappe der Tour de Suisse 2016.
Ein idealer Ort für Sportler und Naturliebhaber. Renommiertes Winter-Skigebiet bietet interessante Wander- und MTB-Ausflugsmöglichkeiten im Sommer. Hochwertige Käseproduktion aus diesen Weiden auf der Alm; darunter ist der Käse Alpe di Carì mit Ursprungsbezeichnung geschützt.