WEESEN - beschauliches Städtchen an der Riviera am Walensee

Direkt am fjordähnlichen Walensee liegt das romantische Städtchen Weesen. Die Gemeinde zählt knapp 1'600 Einwohnende. Bekannt für das milde Klima, wähnt man sich in Weesen schnell mal im mediterranen Süden. Reben prägen das Bild der Hänge oberhalb des Städtchens und zahlreiche Wanderwege schlängeln sich durch die Hügel und Wälder.

Der tiefblaue Walensee wie auch die umliegenden Berge machen Weesen zu einem herrlichen Ferienort. See und Berge bilden hier eine einzigartige Kulisse für aktive Menschen. Weesen ist auch Startpunkt für beliebte Wanderungen und für Schifffahrten auf dem Walensee. Die Seepromenade des Städtchens mit Blick auf den Springbrunnen im Seebecken lädt zum Flanieren und Verweilen. Im Kloster Maria Zuflucht, dem ältesten seiner Art in der Schweiz, leben schon seit 1256 Dominikanerinnen.