Team Sky (SKY)

Die Briten stellen mit Sky ein Team der Superlative - das Mass aller Dinge in Sachen Erfolgsplanung. Manager Sir Dave Brailsford ist das akribische Mastermind hinter den Erfolgen von British Cycling auf der Bahn und Strasse an den Olympischen Spielen in London 2012. Seit drei Jahren engagiert sich Brailsford vollzeitlich für das Team Sky. Zusatzsponsor ist «21st Century Fox», das genau wie der britische Pay-TV Sender «BSkyB» zu News Corp gehört, einer Unternehmensgruppe des Medienmoguls Rupert Murdoch.

Die schwarzen «Ritter» mit weissem Sky-Logo und blauem Streifen am Ärmel und  Rücken sind im Fahrerfeld stets gut erkennbar. Jeder Fahrer ist ein Champion auf seinem Gebiet: Chris Froome, der hölzern wirkende Tour de France-Sieger, der selbst in den steilen Bergen oft nicht aus dem Sattel geht. Oder Geraint Thomas, Olympiasieger 2008 in der Mannschaftsverfolgung und heute Edelhelfer von Froome.

Geraint Thomas verpasste den Gesamtsieg an der Tour de Suisse 2015 um gerade mal 5 Sekunden. Gut möglich, dass er an der Jubiläumsausgabe 2016 diese Scharte auswetzen möchte.