Loading ...
Loading ...
Loading ...

Direct Energie (DEN) - Wildcard

Seit der Gründung im Jahr 2000 durch Jean-René Bernadeau ist die französische Equipe unter verschiedenen Namen unterwegs. Letztmals wechselte das Team vor zwei Jahren seinen Namen von Europcar auf Direct Energie. Die Trikotfarben sind Schwarz und Gelb, der Naming Sponsor ist ein Elektrizitätsunternehmen. Das französische Pro-Continental-Team erhielt von den Tour de Suisse Organisatoren eine Wildcard.

Der Franzose Thomas Vöckler (37) ist seit der Gründung vor 17 Jahren Teammitglied und gehört nach wie vor zu den Leadern von Direct Energie. Er präsentiert sich bei TV-Übertragungen immer wieder mit waghalsigen Fluchtversuchen. Wenn er mit weit aufgesperrtem Mund am Berg antritt, zeigt er jeweils einen unruhigen und entsprechend einprägsamen Fahrstil.

Zudem gehören der 24-jährige Bryan Coquard und seit dieser Saison wieder Sylvain Chavanel (37) zu den Top-Fahrern. Chavanel kehrt zu seinem Ursprungsteam zurück, nachdem er die letzten zwei Jahre für das inzwischen aufgelöste IAM Cycling Team unterwegs gewesen war. Das Team Direct Energie besteht ausschliesslich aus Franzosen, mit einer einzigen Ausnahme: Antoine Duchesne tönt zwar durchaus Französisch, er ist aber Franco-Kanadier.