Loading ...
Loading ...
Loading ...

Roompot - Nederlands Loterij (RNL) - Wildcard

Das sichtbar aktivste Team 2016 erhält auch 2017 eine Wildcard. Dank beherzten Angriffen, aktiver Mitgestaltung von Fluchtgruppen und geschicktem Timing gewann mit dem heute 22-jährigen Antwan Tolhoek überraschend ein niederländischer Nachswuchsfahrer die letztjährige Bergpreiswertung. Tolhoek wechselte auf die neue Saison hin zu Lotto NL-Jumbo. Zudem gelang Roompot, was sich viele Pro-Continental-Teams erhoffen. Auf der nasskalten sechsten Etappe von Weesen über den Klausenpass nach Amden holte der niederländische Routinier Pieter Weening den Etappensieg. Noch heute zeigt das Profilbild des Roompot Twitter-Accounts die glorreiche Zielankunft in Amden.  

Farbwahl und Name des niederländischen Teams kommt nicht von ungefähr. Die orange Trikotfarbe basiert auf der niederländischen Nationalfarbe. Alle Fahrer der Equipe sind Niederländer. Titelsponsor Roompot ein niederländisches Hotel- und Reiseunternehmen.