Loading ...
Loading ...
Loading ...

4. Etappe: Gansingen - Gstaad

Gansingen

Gansingen liegt idyllisch eingebettet zwischen Laubberg, Bürerhorn und Cheisacher und ist die «oberste» Gemeinde des Fricktals. Die erste urkundliche Erwähnung von Gansingen erfolgte im Jahr 1240. Knapp 600 Jahre später wurde das Dorf von mehreren Grossbränden heimgesucht. Das Dorf, mit seinen drei Ortsteilen Gansingen, Büren und Galten, wurde aber immer wieder aufgebaut und zählt heute gut 1‘030 Einwohner. Gansingen ist ein aktives Dorf, insbesondere dank der vielen engagierten Vereine.

Nebst dem weit über die Gemeindegrenze hinaus beliebten «Dorfmärt» im Oktober, gibt es jedes Jahr ein breites Angebot an Kultur-/Sport-Veranstaltungen jeglicher Art. Besonders der Velo-Club Gansingen, welcher 2018 sein 100 jähriges Bestehen feiert, ist seit mehreren Jahrzehnten als Organisator von nationalen und internationalen Radrennen landesweit bekannt. Mit dem Cheisacherturm hat die Gemeinde seit 2010 ein eindrückliches, neues Wahrzeichen erhalten. Der Gansinger Slogan «Hier gefällts mir» ist Programm.

Gstaad

Ferienregion Gstaad

Gstaad ist in vielerlei Hinsicht einzigartig.

Die Region verwöhnt die Gäste mit einer einzigartigen Angebots- und Eventvielfalt in herrlicher Bergwelt. Rennvelo-, Bike- und Wanderwege bis hinauf auf den Glacier 3000 animieren Familien und sportlich Orientierte zum Erkunden der intakten Natur. Geniesser schätzen Gstaad als kulinarischen Olymp und Wellness-Oase. Die authentische Chaletdorf-Atmosphäre und ein Hauch von Glamour lassen die Ferien zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Unvergessliche Rennrad-Momente verspricht Gstaad dank abwechslungsreichen Touren- und Trainingsmöglichkeiten. Sportliches Vergnügen verbindet sich hier mit alpinem Erlebnis, hervorragender Regeneration und hochstehendem Genuss.

Rennrad Routen

Gstaad - Besuchermagnet der Region

Gstaad (1'050 m ü. M.) ist der Magnet der Region und vereint auf sympathische Weise Tradition, alpine Echtheit, Gemütlichkeit und Stil. Im verkehrsfreien Dorfzentrum reihen sich Restaurants, Geschäfte, Hotels und Bars harmonisch aneinander. Die umliegenden Freizeitgebiete sind von drei Bergbahnen erschlossen.

Die «4 Finger Runde» bildet die Basis für alle kürzeren Ausfahrten in der Region Gstaad und führt nach jedem der 4 Täler durch Gstaad.