Loading ...
Loading ...
Loading ...
15.06.2018

7. Etappe: Eschenbach / Atzmännig - Arosa



Die 7. Etappe führt von der kleinen Sommer- und Wintersportstation Atzmännig durch das Appenzeller Land mit seinen schönen grünen Hügeln. Spätestens ab Chur wird die Strecke erneut alpiner und steiler. Die Tour de Suisse war seit der ersten Bergankunft 1946 in Arosa oft und gerne Gast am Obersee. Die Bergankunft im Ferienort Arosa werden sich auch dieses Jahr die Anwärter auf den Gesamtsieg mit grösster Bestimmtheit rot notieren.

Eschenbach / Atzmännig

Eschenbach - Landluft in Stadtnähe

Eschenbach ist mit seinen rund 9'400 Einwohnern Teil der Linth-Region und liegt wunderschön zwischen dem Zürich- und dem Walensee. Traditionsbewusstsein und Fortschrittsglaube prägen das Geschehen in der Gemeinde. Die Teilnahme am Dorfleben erschliesst ein vielgestaltiges Erlebnisfeld für Familie, Beruf und Freizeit. Es ist fast immer etwas los. Nicht selten kommt es einem vor, als sei die ganze Bevölkerung auf den Beinen. Das reiche Vereinsleben in rund hundert Organisationen vermittelt gute Kontakte, schafft Beziehungen und bietet für jeden Geschmack etwas. 

Website

Freizeit pur für alle: ab in Atzmännig!

Atzmännig, das Freizeitparadies vor den Toren Zürichs, bietet Spass und Nervenkitzel mitten in der Natur. Hier warten im Sommer und Winter zahlreiche Attraktionen auf Gross und Klein – vom Gratis-Streichelzoo mit Spielplatz über die 700 Meter lange Rodelbahn und den luftigen Seilpark bis hin zur Sesselbahn, die herrliche Aussichten auf den Obersee und das Alpen-Panorama bietet. Das Schneesportgebiet bietet ideale Voraussetzungen für Anfänger und Könner, sowie eine Winterschlittelbahn und Schneeschuhtrails. Für besondere Genussmomente stehen in erster Linie die Übernachtungsmöglichkeiten in den neuen Zimmern der Atzmännig-Lodge, das Abenteuer in den PODhouse-Holziglus und die lokale Kulinarik der einzigartigen Brustenegg-Hütte. 

Website

 

Da die Startphase die gesamte Gemeinde durchquert, gibt es verschiedene spannende Plätze:

  • Der Startbereich im Freizeitpark Atzmännig verspricht neben dem Radspektakel auch viel Genuss und Spannendes für Alt + Jung
  • In Eschenbach, an der Rickenstrasse, finden Zuschauer vor der Gemeinde ein interessantes Plätzchen, wo die Haarnadelkurve gemeistert werden muss
  • Vis-à-Vis der Schule in St.Gallenkappel, an der Rickenstrasse beginnt der erste kurze und intensive Anstieg. Die Schülerinnen und Schüler der Schule St.Gallenkappel werden für tolle Stimmung und Hopp-Rufe sorgen
 

Beim Startgelände Atzmännig stehen ca. 400 Parkplätze für Zuschauer zur Verfügung. Bei der Gemeinde Eschenbach sind ca. 50-70 Parkplätze in der Tiefgarage vorhanden. ÖV ab den Bahnhöfe „Rüti ZH“, „Rapperswil“, „Kaltbrunn“ Busbetrieb möglich. Einschränkungen zum Startgelände sind keine zu erwarten. Die Busverbindung zwischen Neuhaus und Eschenbach ist teilweise unterbrochen. Die genauen Zeiten entnehmen Sie auf der Website unter https://www.atzmaennig.ch/de/<wbr />sommer/agenda/tour-de-suisse/ 

Verkehrsplan Eschenbach / Atzmännig

Anfahrtsplan Eschenbach / Atzmännig

 
09.00 - 10.30 UhrAuftritt Schüler
09.30 – 12.00 UhrVIP-Zone offen
10.50 Uhr Einschreiben Fahrer Tour de Suisse / Vorstellung Fahrer und Teams
11.50 Uhr Start Tour de Suisse, Atzmännigstrasse
 

Standort

Darbietung

Zeit

Terrasse

Atzmännig Lodge

BRUNCH

öffentlich für CHF 35.00 pro Person

Aufgezogen als Frühschoppen mit musikalischen Darbietungen der „Lützelsee Musikanten“

09.00h – 14.00h

Show Truck

DARBIETUNGEN DES LOKALEN OK

-           Musical Darbietung „Zauberer von Oz“ $

-           Liederbeiträge zwei bis drei Schulklassen der ESGO Schulen

09.00h – 10.30h

(ca. 20-25 Min.)

jeweils ca. 10 Min.

Start Village

ATTRAKTIONEN

- Alphornspieler (lose und wilde Auftritte)

- Kids Parcours (durch J+S TdS betreut)

- Herzroute mit Promostand 4x4 Meter (E-Bike Route)

- Marktstände des Verein Goldingertal/Eschenbach

09.00h – 15.00h

Brustenegg-Hütte

100er CLUB

- Spezialanlass mit lokalem Gönnerclub

- Kaffee-Gipfeli in der Brustenegg Hütte

- Hintergrundinfos zum Radsport mit VC Eschenbach

- Mittagessen / gemütliches Beisammensein

- musikalische Unterhaltung

09.30h – 15.00h

An der Strecke

HOPP RUFER, DARBIETUNG UND FÄHNCHEN

-           Schule St.Gallenkappel Spezialaufnahmen mit Drohne vor Ort. Bilder werden TPC entsprechend zugestellt

-           Goldingen, Bürg, Eschenbach und St.Gallenkappel (Hopprufer mit Fähnchen)

beim Vorbeifahren

 

Übernachtungen rund um den Atzmännig und Eschenbach

  • PODhouse im Atzmännig
  • Atzmännig Lodge
  • Camping Atzmännig
  • www.goldingertal.ch weitere Übernachtungstipps

Gastronomie rund um den Atzmännig und Eschenbach

  • Restaurant Atzmännig Lodge
  • Brustenegg-Hütte (Talstation Atzmännig)
  • Bergrestaurants Altschwand, Chrüzegg, Harz und Hüttenberg
  • Restaurant Sonne, Bannholz, Freihof und Rössli in Goldingen
  • Restaurants in Eschenbach Chrüz, Adler, Beck Steiner, Ochsen (Neuhaus), Rössli (St.Gallenkappel), Waldegg (Rickenstrasse mit Parkplätze)

Arosa - Facettenreich und verträumt

Duftende Alpwiesen, gemütliche Feuerstellen und glasklare Bergseen inmitten eines eindrucksvollen Bergpanoramas – Arosa bietet die ideale Kulisse für aktive Sommertage in den Bündner Bergen.

Egal ob Genusswanderer, Langstreckenläufer oder Familientour: Auf mehr als 320 km markierten Wanderwegen finden Naturliebhaber die passende Wanderung für einen perfekten Sommertag in den Bergen.

Daneben bietet die vielseitige Bike Region die passende Tour für jeden Fahrstil. Egal ob mit oder ohne Bergbahntransport, mit reiner Muskelkraft oder E-Bikes, Mountainbike oder Rennrad: Mehrere ausgeschilderte Bike Touren und zahlreiche GPS Touren bringen die Biker in die schönsten und abgelegensten Winkel der Region.

Die Bergbahnen von Arosa bieten während des Sommers zudem erlebnisreiche Fahrten auf den Weisshorngipfel und das Aroser Hörnli. Während der Hauptsaison ist auch die Urdenbahn in Betrieb. Wer in Arosa übernachtet, profitiert dank dem All-inclusive-Angebot von kostenlosen Fahrten mit den Arosa Bergbahnen und von zahlreichen anderen Freizeitangeboten.

Im Sommer 2018 wird hoch über dem Dorf das Arosa Bärenland eröffnet. Bis zu fünf Bären, welche von der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN aus schlechten Haltungsbedingungen befreit wurden, können in der traumhaften Landschaft einen artgemässen Lebensabend verbringen.

Website

Hier geht's zur Etappenwebsite.

 

Tour de Suisse in Arosa – von diesen Aussichtsplätzen verpassen Sie nichts

  • Im malerischen Schanfigg laden die verschiedenen Dörfer der Gemeinde Arosa – von Maladers bis Peist – ein, die Werbekolonne und die Bergetappe der Tour de Suisse zu verfolgen.
  • Verschiedene Festwirtschaften warten bei der Pension Alte Post in Langwies – mit Blick auf den Langwieser Viadukt – 7km vor dem Etappenziel oder in Litzirüti auf die Zuschauer.
  • Nach einer bergab Passage nach der Sunnarüti wechselt die Strasse die Talseite und es wartet kurz vor Litzirüti eine enge Linkskurve mit anschliessendem Anstieg, der es in sich hat, auf das Feld.
  • Zwischen Litzirüti und Arosa wartet ein letzter, happiger Aufstieg auf die Fahrer – in der langgezogenen Kurve „Schoggirank“ hat man von der Wiese aus einen idealen Blick, kurz darauf folgt der „SOS-Rank“, eine extrem enge Haarnadelkurve mit einem Anstieg von 11%.
  • Nach rund 30 Kilometer und 1152 Höhenmetern erreicht das Feld das Etappenziel Arosa, wo es kurz nach dem Dorfeingang von einer tollen Zuschauerkulisse erwartet wird – rund um das Sport- und Kongresszentrum sowie das Hotel Valsana gibt es direkt am Strassenrand viel Platz für die Fans.
  • Zum Schluss umrunden die Fahrer den Obersee, wo es für die Zuschauer verschiedene Festwirtschaften und ein attraktives Tour de Suisse Village mit kulinarischen Leckerbissen rund um das Arosa Gastro-Team sowie einen perfekten Blick auf die letzten Meter und den Schlusssprint gibt.

Tour de Suisse in Langwies

  • Verfolgen Sie die Durchfahrt durch Langwies, 7 Km vor dem Etappenziel Arosa, in Sichtkontakt mit dem Langwieser Viadukt,  gemütlich bei einem Glas Wein und einem Stück Langwieser Alp-Käse direkt an der Strecke beim Dorfladen Langwies am Platz. Je nach Witterung gibt es diverse Mahlzeiten und Getränke. Günstige Übernachtungsmöglichkeiten in der alten Post.

 

TIPPS:

  • Reisen Sie am Freitagmorgen nach Arosa an, geniessen Sie das tolle Arosa All-Inclusive Angebot für CHF 18.00 oder kostenlos bei einer Übernachtung in einem Hotel in Arosa. Weitere Informationen zur Arosa Card unter www.arosa.ch/all-inclusive

  • Verlängern Sie ihr Eventweekend in Arosa mit Schwinger-Abend am Samstag 16. Juni 2018 und dem Bündner-Glarner Kantonalschwingfest am Sonntag 17. Juni 2018. Weitere Informationen unter www.arosa.ch/schwingen

  • Am Sonntag 17. Juni 2018 findet zudem das Blasmusiktreffen der Musikgesellschaft Arosa statt. Details unterhttp://www.arosa.ch/ www.mgarosa.ch

ÖV:

  • Wir empfehlen Ihnen, bequem mit der RhB von Chur nach Arosa anzureisen. Ausser der sensationellen Fahrt, in der Sie das wunderbare Schanfigg mit seiner atemberaubenden Landschaft bewundern können, profitieren Sie davon, dass der Bahnhof nur 2 Minuten vom Eventgelände entfernt liegt.

  • Die Zugfahrt Arosa - Lüen/Castiel- Arosa mit der Rhätischen Bahn ist für Inhaber der Arosa Card kostenlos. Diese Karte erhalten Gäste bereits ab einer Übernachtung umsonst. Die Arosa Card ermöglicht neben der Gratis - Nutzung der Rhätischen Bahn auf der Strecke Lüen/Castiel- Arosa auch kostenlose Fahrten mit den Bergbahnen und dem Ortsbus.

MIT DEM AUTO:

  • Begrenzte Parkmöglichkeiten im Parkhaus Ochsenbühl und Innerarosa (Brüggli).

SPERRZEITEN:

  • Strasse ab Postplatz um den Obersee bis Haus Hermann ab Donnerstag geschlossen

UMLEITUNGEN:

  • Poststrasse bis 13.00 Uhr offen, Umleitung ab Haus Hermann über Alteinplatz

  • Zufahrt ins Parkhaus Ochsenbühl über Jöri-Jenni-Strasse

  • Ortsbus Hörnli-Untersee, Alexandra-Prätschli

Verkehrsplan Arosa

Anreiseplan Arosa

 

Festprogramm / Festführer

  • Öffnungszeiten Festwirtschaft 11.00 – 20.00 Uhr
  • Öffnungszeiten Village 13.00 – 17.00 Uhr
  • Öffnungszeiten VIP-Zelt 13.30 – 17.00 Uhr
  • Einfahrt Werbekolonne (1h vor Zieleinfahrt)
  • Zieleinfahrt geplant um ca. 16.20 Uhr
  • Detailinformationen zum Festprogramm sind in der lokalen Wochenzeitung zu finden

Entertainmentprogramm / Attraktionen am Etappenort

  • Grosse Luft-Hüpfeburg für Kinder, Arosa und die Bären. Eröffnung des Arosa Bärenland im Sommer 2018 geplant. Weitere Informationen unter www.arosabaerenland.ch
 

Zahlreiche Hotels und Restaurant in Arosa haben während der Tour de Suisse für Sie geöffnet und freuen sich auf Ihren Besuch. Jetzt buchen auf www.arosa.ch