BMC Racing Team (BMC)

Mit dem Schweizer Uhrenhersteller Tag Heuer und dem Schweizer Radbekleidungshersteller Assos sind zwei weitere Schweizer Sponsoren zur heimischen Rad-Manufaktur BMC aus Grenchen gestossen.

Für das im rot-schwarzen Trikot startende Team BMC ist deshalb eine erfolgreiche Tour de Suisse eine Herzensangelegenheit.

Der Schweizer Stefan Küng, der im letzten Jahr bei seinem TdS-Debut gleich (für kurze Zeit) das gelbe Trikot trug, wird diesen Sommer erneut an der Landesrundfahrt teilnehmen.

Ob der Sieger der beiden Zeitfahren Rohan Dennis erneut zur Tour de Suisse starten wird, ist dagegen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bestätigt.

Voraussichtlich am Start der Tour de Suisse wird BMC Rundfahrten-Leader sein; der Australier Richie Porte. Unterstützung wird er vom Amerikaner Tejay Van Garderen kriegen. Der Amerikaner gewann 2016 die 7. Etappe nach Sölden.