Team Sunweb (SUN)

Das mit einer deutschen Lizenz fahrende Team Sunweb konnte vergangenes Jahr mit Tom Dumoulin am Giro d’Italia den grossen Erfolg feiern. Tom Dumoulin wird versuchen im Mai seinen Titel in Italien zu verteidigen. Wer weiss, vielleicht wird er danach auch dieses Jahr an der Tour de Suisse starten.

2015 gewann er an der Tour de Suisse den Prolog und des abschliessenden Einzelzeitfahren.

Gemeldet für die TdS 2018 ist bereits Wilco Kelderman. Auch er wie sein Landsmann Dumoulin ein starker Zeitfahrer, verpasste mit seinem vierten Schlussrang letztes Jahr nur knapp das Podest an der Vuelta a Espana.

Mit dem Australier Michael „Bling“ Matthews verfügt das Team Sunweb zudem über einen Sprinter der es mit Peter Sagan aufnehmen kann. So überquerte Michael Matthews letztes Jahr in der dritten Etappe die Ziellinie vor dem Weltmeister und holte sich so den Etappensieg in Bern.