Loading ...
Loading ...
Loading ...

UAE Team Emirates (UAD)

Der von den Vereinten Arabischen Emiraten finanzierte Rennstall hat auf die neue Saison hin grosszügig sein Fahrerfeld expandiert. Neu dabei ist der aktuelle italienische Meister Fabio Aru, der Ire Daniel Martin und der norwegische Klassiker-Spezialist Alexander Kristoff. Kristoff, amtierender Europameister und frühere Gewinner der Flandernrundfahrt, ist bereits für die Tour de Suisse 2018 gemeldet.

Der Equipe treu geblieben ist der portugiesische Fahrer Rui Costa. Er holte in den Jahren 2012-2014 jeweils den Gesamtsieg an der Tour de Suisse. Letztes Jahr wurde der frühere Weltmeister Fünfter der Tour de Suisse. Ob er erneut an der TdS starten wird ist zum heutigen Zeitpunkt noch offen.
Mit dem Kolumbianer Darwin Atapuma ist ein weitere Fahrer im Team, der an der TdS schon eine Etappe gewinnen konnte (2016, fünfte Etappe mit Bergankunft in Carì (TI).