Loading ...
Loading ...
Loading ...

Astana Pro Team (AST)

Das kasachische Pro Team Astana ist seit mehreren Jahren eine der aktivsten und auffälligsten Teams in den Landesrundfahrten – nicht nur wegen ihren Trikots in der auffälligen kasachischen Nationalfarbe hellblau.

Letztes Jahr sorgte vor allem der Däne Jakob Fuglsang mit seinem starken Antritt bei der Bergetappe nach Arosa und seinem dritten Gesamtrang für Aufsehen.

Neu auf die Saison 2019 wechselten die baskischen Brüder Gorka und Ion Izagirre Insausti zum kasachischen Team. Der spanischer Meister (2014) Ion Izagirre beendete die Landesrundfahrt 2016 auf dem zweiten Platz. Direkt hinter dem neuen Team-Kollegen Miguél Angel Lopez. Der erst 25 Jahre alte kolumbianische TdS-Gesamtsieger von 2016 schaffte mit diesem Erfolg sein bislang wichtigstes Resultat.

Dieses Jahr voraussichtlich an der Tour de Suisse am Start wird der Spanier Omar Fraile sein. Er konnte letzte Saison eine Etappe an der Tour de France gewinnen und das vorangehende Jahr am Giro in Italien reüssieren.