Loading ...
Loading ...
Loading ...

Team Dimension Data (DDD)

Seit 2016 fährt das südafrikanische Team unter dem Namen Dimension Data in der höchsten Rennserie, der WorldTour.

Mit dem Südafrikaner Louis Meintjes verfügt das Team über einen jungen Fahrer der bereits in die Top 10 der Tour de France gefahren ist (8. Schlussrang).
Und der Brite Ben King konnte vergangenen Herbst an der Vuelta in Spanien zwei Etappen für sich entscheiden.

Weitere wichtige Fahrer von Dimension Data sind der britische Sprint- und Bahnfahrer Mark Cavendish, der norwegische Klassiker-Spezialist Edvald Boasson Hagen und der Österreicher Bernhard Eisel als Road Captain. 
Neu auf die Saison 2019 ist der junge Däne Michael Valgren gestossen, der spätestens seit seinem Amstel Gold Race Sieg ein Begriff ist.

Zudem sind neu mit Danilo Wyss (vormals BMC) und dem jungen Gino Mäder zwei Schweizer im südafrikanischen Team beheimatet.

Mit dem Schweizer Radbekleidungshersteller Assos und BMC aus Grenchen sind auch zwei Schweizer Firmen involviert.