Flims

Die Destination Flims, mit den Orten Flims Laax und Falera, ist bekannt als Mountainbike- und Wanderparadies. 

Insgesamt 330 Kilometer Bike-Strecke, 220 Kilometer Wanderwege, drei Badeseen, eine Freestyle Academy und das UNESCO Weltnaturerbe sorgen für viel Spass und Abwechslung inmitten einer einzigartigen Natur.

Im Winter ist die Region unter der Marke LAAX als die grösste Freestyle - Destination Europas bekannt. 235 km Pisten und 4 Snowparks versprechen eine Menge Action und Spass für Familien und Freestyler.

Durch die gute Verkehrsanbindung ist die Ferienregion sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen.

 

Highlights in Flims

  • Sardona - UNESCO Welt Naturerbe: Wunderschöne Sicht auf die Tschingelhörner und das Martinsloch, das ist die beeindruckende Tektonikarena Sardona.

  • Aussichtsplattform „Il Spir“: Ein wunderschöner Ausblick in die rund 300 Meter tiefe Ruinaulta (Rheinschlucht) – auch bekannt als «Little Swiss Canyon».

  • Trutg dil Flem: Ein wunderschöner Wasser-Wanderweg mit architektonisch einzigartigen Brücken, geschaffen vom Bündner Brückenbauer Jürg Conzett.

  • Pinut: Der historische Klettersteig Pinut ist ein faszinierendes Naturerlebnis mit Nervenkitzel.

  • Caumasee & Crestasee: Die beiden Seen sind aufgrund ihrer intensiv schimmernden Farbtöne beliebte Ausflugsziele und bieten Karibik-Feeling pur.

  • Freestyle Academy: Die erste Freestyle-Halle Europas verspricht jede Menge Action

 

Flims – ein vielfältiges Bike - Paradies

Flims hält für Biker eine ganze Palette an Trails bereit. Auf den 330 Kilometer langen Bikestrecken mit Höhenunterschieden von bis zu 1.900 Metern finden Anfänger wie Profis das richtige Terrain. Der TREK-Runcatrail ist einer der längsten Flow Country Trails Europas und ein besonderes Highlight für jeden Freerider. Aber auch Cross-Country Touren oder technische Enduro Trails sind in Flims zu finden. Dank dieser Vielfalt hat sich die Destination zum beliebten Austragungsort verschiedener bekannter Bike Events etabliert. Dazu gehören das Dakine Trailfox Bike Festival, die European Endure Series, der Racers Cup oder die Maxi Avalanche.

Auch im Bereich Service-Angebote setzt Flims hohe Massstäbe und bietet Bike-Transport mit den Bergbahnen oder mit dem Bikeshuttle sowie Bikevermietung und Bike Guiding. Um die Technik zu verbessern gibt es in Flims und den Nachbarorten eigens angelegte Skill Areas und Pumptracks, in denen man seine Geschicklichkeit testen kann. Wer hier gut trainiert, für den führen Spitzkehren, Bodenwellen oder ruppiger Untergrund auf den Trails im Gelände zu keinen Überraschungen mehr. Perfekte Grundlagen, um auch als Beginner durchzustarten.

 

Restaurant und Übernachtungtipps

  • Arena Lodge: Direkt an der Talstation von Flims. Einzigartige stylische Zimmer designed von Lifestyle Brands wie Volcom, Quiksilver oder Burton. www.arenaflims.ch
  • Signinahotel: Ein stillvolles 4-Sterne Hotel an der Talstation in Laax mit einer abwechslungsreichen Gastronomie und Wellness-Bereich. www.signinahotel.com
  • Rocksresort: Die modernen Appartements des rocksresorts stehen für neuen alpinen Lifestyle in beeindruckender Architektur. Direkt an der Talstation Laax, diverse Shops und Restaurants in unmittelbarer Nähe. www.rocksresort.ch
  • Legna Bar: Direkt an der Talstation Flims den Bike- oder Wandertag gemütlich bei einem Drink auf der Sonnenterrasse ausklingen lassen.

 

Ausserdem gibt es direkt beim Sportzentrum Prau la Selva in Flims einen Campingplatz, www.camping-flims.ch.

Für mehr Informationen: www.flims.com oder www.facebook.com/flims?fref=ts