Loading ...
Loading ...
Loading ...

Weitere Medienmitteilungen

18.12.2014

Le Gruyère AOP erneuert Engagement als Official Partner

Der Schweizer Branchenverband Interprofession du Gruyère verlängert seine Partnerschaft als Official Partner der Tour de Suisse um zwei Jahre (2015-2016). Erneut wird der Sieger jeder Etappe durch Gruyère AOP präsentiert und geehrt.

Le Gruyère AOP setzt in seiner Markenpräsenz auf Kontinuität und somit auch in den nächsten zwei Jahren auf sein Engagement an der Tour de Suisse. Seit 12 Jahren ist der Branchenverband an der grössten Schweizer Rundfahrt mit verschiedenen Auftritten präsent und übergibt nun den Naturalpreis (ein Stück Gruyère!) an den jeweiligen Etappensieger. Darüber hinaus erhält Le Gruyère AOP wie bisher auf diversen Torbogen, Banden und in der Kommunikation der Tour de Suisse einen markanten Auftritt.

Neben dem sportlichen Bereich bietet Le Gruyère AOP im Tour de Suisse - Zielvillage einiges für Gross und Klein. Mit etwas Geschicklichkeit können Besucherinnen und Besucher attraktive Preise gewinnen. Grosser Beliebtheit erfreut sich jeweils auch die Genussecke im Zielbereich, wo Interessierte Gruyère verschiedener Reifegrade und bis hin zum Fondue degustieren können, sowie auch das Sampling durch die Werbekolonne.

Wir freuen uns, mit Le Gruyère AOP eine traditionelle Schweizer Bekanntheit mit an Bord der Tour de Suisse zu haben!

Le Gruyère AOP, der Geschmack der Schweiz seit 1115.

 

Media Office Tour de Suisse : Jolanda van de Graaf (Tel. +41 79 222 07 69, media(at)tds.ch)

Medienanfragen Le Gruyère AOP: interprofession(at)gruyere.com

 

Website: www.tourdesuisse.ch

Twitter: @tds

Facebook: www.facebook.com/tourdesuisse

Facts

Tour de Suisse:

Die Tour de Suisse ist seit 1933 das wichtigste Radrennen der Schweiz. Jedes Jahr verfolgen über eine Million Zuschauer die Rundfahrt an der Strecke. Sie führt in 9 Etappen über mehr als 1.300 Kilometer und rund 17.500 Höhenmeter durch alle Landesteile der Schweiz. Die Tour de Suisse ist Teil der UCI World Tour und das viertgrösste Profi-Radrennen der Welt.

Für mehr Informationen: www.tourdesuisse.ch

Le Gruyère AOP:

Der Branchenverband vertritt die Interessen des Gruyère AOC und verwaltet dessen geschützte Ursprungsbezeichnung. Daneben fördert und verwaltet er das Angebot des Gruyère. Der Gruyère wurde im Jahr 2001 international mit einer kontrollierten Ursprungsbezeichnung (AOC) versehen und erhielt 2011 die geschützte Ursprungsbezeichnung AOP für ganz Europa.

Für mehr Informationen www.gruyere.com

Diese Seite teilen