ALPECIN-FENIX

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Team-Data by IMS

Die Fahrerliste kann sich bis 24 Stunden vor der Tour de Suisse 2021 noch verändern. Die Liste ist deshalb noch provisorisch.

Das belgische Team ist Fixstern im Radquer, vertreten an den grossen Mountain-Bike Rennen und auch auf der Strasse als UCI Pro-Team in der zweithöchsten Dimension unterwegs.

Als bestes Pro-Team der Saison 2020 profitiert die belgische Equipe von der automatischen Einladung zu allen grossen World-Tour Rennen.

Grösster Name des belgischen Teams ist unumstritten der Ausnahme-Fahrer Mathieu van der Poel. Der vierfache Radquer-Weltmeister ist auf fast allen Bühnen des Radsports präsent. Im Frühjahr duelliert er sich an den grössten Klassiker-Rennen (letztes Jahr gewann er die Flandern-Rundfahrt) und im Sommer will er an Olympia Nino Schurter auf dem Mountainbike besiegen.

Dass das Team aus mehr als nur dem Überflieger MVDP besteht, zeigt Tim Merlier. Der belgische Sprinter triumphierte in der ersten Hälfte des Giros gross auf.
Auch der frühere Schweizer Meister Silvan Dillier fährt seit dieser Saison in den Farben von Alpecin-Fenix und erhofft sich sicher einiges für die ersten Etappen im Juni.

Fahrer

Xandro MEURISSE

Xandro MEURISSE

Petr VAKOČ

Petr VAKOČ

Floris DE TIER

Floris DE TIER

Silvan DILLIER

Silvan DILLIER

Mathieu VAN DER POEL

Mathieu VAN DER POEL

Ben TULETT

Ben TULETT

Otto VERGAERDE

Otto VERGAERDE

Alle Teams auf einen Blick

UAE TEAM EMIRATES
TEAM QHUBEKA ASSOS
JUMBO-VISMA
TREK - SEGAFREDO
MOVISTAR TEAM
LOTTO SOUDAL
ISRAEL START-UP NATION
INEOS GRENADIERS
GROUPAMA - FDJ
TEAM DSM
DECEUNINCK - QUICK-STEP
COFIDIS
BORA - HANSGROHE
TEAM BIKEEXCHANGE
ASTANA - PREMIER TECH
AG2R CITROEN TEAM
SWISS CYCLING TEAM
TOTAL DIRECT ENERGIE
RALLY CYCLING
BAHRAIN VICTORIOUS
EF EDUCATION - NIPPO
INTERMARCHÉ - WANTY - GOBERT MATÉRIAUX
ALPECIN-FENIX