STAGE 04

15 JUNE 2022

191 KM

GRENCHEN – BRUNNEN

Kommentar von David Loosli

Auf dem Papier ist diese Etappe für die Sprinter zugeschnitten und die flachste in der ganzen Tour. Nach dem Start neben dem Tissot Velodrome durchquert das Feld die Kantone Solothurn, Bern, Luzern bis nach Schwyz. Bevor in Brunnen gejubelt wird, stellt sich jedoch auch auf diesem Teilstück ein letztes Hindernis in den Weg. Auf der Zusatzrunde in der Mythen Region müssen die Fahrer den Aufstieg über den Sattel meistern. Das bietet für Ausreiser und Bergfahrer eine letzte Gelegenheit die Sprinter abzuschütteln. Innerhalb der Organisation wird zudem das Wiedersehen mit unserem früheren technischen Direktor Kurt Betschart ein Highlight. 

Highlights der Etappe

Emmental & Luzerner Hinterland

Das malerische Emmental und das Luzerner Hinterland sorgt nicht nur bei den Radprofis für strahlende Gesichter.

Erlebnisregion Mythen

Die Erlebnisregion Mythen liegt im Herzen der Schweiz, zwischen Zürich- und Vierwaldstättersee.

Rigi

Auf der Zusatzrunde wird die, als Königin der Berge bezeichnete, Rigi umrundet.

Brunnen

Der Ort Brunnen ist mehr als nur eine kleinstädtische Perle am Vierwaldstättersee.

Fahre diese Strecke auf ROUVY- INDOOR Cycling Reality

Erkunden die Welt von zu Hause aus mit der Indoor Cycling App von ROUVY. Trainiere und fahre Rennen mit deinen Freunden, egal wo sie sich befinden.