STAGE 06

17 JUNE 2022

180 KM

Locarno – Moosalp

Kommentar von David Loosli

Von einem «Sonnen-Kanton» geht es heute in den nächsten. Für die Fahrer wird das aber alles andere als ein Zuckerschlecken! Nach dem Start in Locarno führt die Strecke nordwärts durch die Leventina und das Val Bedretto. Spätestens im Aufstieg zum Nufenenpass – dem höchstgelegenen Strassenpass der Schweiz – beginnt der Grosskampf der Gesamtklassementsfahrer. Danach folgt die lange Abfahrt durchs Oberwallis, bis mit dem Schlussanstieg hoch zur Moosalp das Dessert wartet. Die Bergflöhe im Feld kommen somit auf dieser Königsetappe ganz auf ihre Kosten. Das Gesamtklassement wird nach dieser Etappe sein wahres Gesicht zeigen. 

Highlights der Etappe

Locarno

Die malerische Stadt Locarno ist Anziehungspunkt für Jung und Alt.

Lago Maggiore

Ein Bad im Lago Maggiore erinnert beinahe ans Mittelmeer.

Nufenenpass

Mit 2’478 m.ü.M. ist der Nufenenpass das Dach der Tour de Suisse 2022.

Moosalp

Egal ob Skifahren, Mountainbiken oder Wandern. Die Moosalpregion bietet für jeden was.

Fahre diese Strecke auf ROUVY- INDOOR Cycling Reality

Erkunden die Welt von zu Hause aus mit der Indoor Cycling App von ROUVY. Trainiere und fahre Rennen mit deinen Freunden, egal wo sie sich befinden.