STAGE 07

18 JUNE 2022

196 KM

Ambri – Malbun

Kommentar von David Loosli

Der Charakter der 7. Etappe ist ähnlich wie derjenige der Etappe tags zuvor. Ein kräftezehrender Pass gefolgt von einer Bergankunft. Nur dieses Mal startet das Peloton in Ambri und nimmt Kurs Richtung Lukmanier Pass, um über die Surselva und Chur nach Malbun zu gelangen. Die Mannschaft des Leaders muss heute nochmals alles geben, um das gelbe Trikot zu verteidigen. Zudem müssen diejenigen Fahrer, die keine Zeitfahrqualitäten besitzen, alles reinwerfen. Es wird eine animierte Etappe werden, die bestimmt klare Strukturen ins Gesamtklassement bringt. 

Highlights der Etappe

Lukmanierpass

Während der letzten Tour de Suisse zwei Mal befahren, ist der Lukmanierpass auch in diesem Jahr Bestandteil der Landesrundfahrt.

Chur

Die Hauptstadt der Alpen – Chur – ist ein Paradies für sportverrückte Leute.

St. Luzisteig

Der knackige Aufstieg über den St. Luzisteig dürfte einigen Radlern und Radlerinnen ein Begriff sein.

Malbun

Die Skiregion Malbun in Liechtenstein ist für Familien ein Paradies.

Fahre diese Strecke auf ROUVY- INDOOR Cycling Reality

Erkunden die Welt von zu Hause aus mit der Indoor Cycling App von ROUVY. Trainiere und fahre Rennen mit deinen Freunden, egal wo sie sich befinden.