SWISS CYCLING TEAM

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Team-Data by IMS

Wie bei den letzten 2 Austragungen der Tour de Suisse wird sich auch dieses Jahr eine Auswahl des Schweizer Nationalteams mit der Weltelite messen.
Dabei handelt es sich um eine von Swiss Cycling im Herbst 2018 definierte Begleitmassnahme im Zusammenhang mit den Strassen-Weltmeisterschaften 2024 in Zürich.
Das Vorhaben von Swiss Cycling war bereits bei der Erstauflage ein Erfolg: Matteo Badilatti und Fabian Lienhard, welche im Jahr 2019 das Trikot mit dem weissen Kreuz auf dem Rücken trugen, wurden im Hinblick auf die Saison 2020 von ausländischen Profiteams engagiert.
Letztes Jahr konnte sich Joel Suter und Simon Pellaud im Rampenlicht beweisen.
Neben dem Bahn-Spezialisten und Experten für Ausreissergruppen Claudio Imhof sind mit den jungen Yannis Voisard, Robin Froidevaux, Lukas Rüegg und Roland Thalmann weitere spannende Namen für die Teilnahme im Nationaldress vorgesehen.