Autogramm des Olympiasiegers zu versteigern
30. September 2021

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sie werden von den Besten getragen. Nur Topleistungen ermöglichen es den Radprofis eines der begehrten Tour de Suisse Leadertrikots zu ergattern. Jetzt bist DU am Zug!

Von Dir erwarten wir aber keine sportliche Höchstleistung. Viel eher sind Geschick und das Gespür zum richtigen Zeitpunkt das richtige Gebot abzugeben, gefragt. Wir versteigern nämlich innerhalb der nächsten Woche je ein unterzeichnetes Exemplar sämtlicher Leadertrikots der diesjährigen Tour de Suisse der Frauen und Herren. Das sind insgesamt acht (!) Trikots mit Unterschrift der besten Radsportler*innen dieses Planeten. Wer hätte nicht gerne ein gelbes Trikot von Vaudoise Versicherungen mit der Unterschrift des Olympiasiegers von 2021 Richard Carapaz? Oder doch lieber eines der Trikots von Ex-Weltmeisterin Elizabeth Deignan?

Wie läuft die Versteigerung?
Die Versteigerung findet über das Portal ricardo.ch statt. Jeder und jede über 18 Jahre und mit Wohnsitz in der Schweiz oder Lichtenstein kann teilnehmen und sich eines der Trikots sichern. Wer zum Ablauf der Versteigerung das höchste Gebot abgegeben hat, erhält nach Eingang der Zahlung das Trikot per Post zugesandt. Zu jedem Trikot werden unterschiedliche Startpreise bekannt gegeben. Am besten siehst Du dir das ganze direkt selbst an. Klicke auf den Button und Du gelangst zur Auktion der folgenden acht Trikots!

Wohin fliessen die Erlöse?
Der Erlös der Versteigerung kommt zum einen der Nachwuchs- und Frauenförderung des nationalen Verbandes Swiss Cycling zu Gute. Die andere Hälfte fliesst direkt in die Weiterentwicklung der Tour de Suisse. Die beiden folgenden Förderprojekte erhalten einen finanziellen Zustupf auf Seiten von Swiss Cycling:

Die Stiftung für den Schweizer Nachwuchs im Radsport – BeCycling – verfolgt das Ziel junge und am Radsport interessierte Sportlerinnen und Sportler auszubilden und zu fördern. Die Stiftung prüft hierfür Radsport-Projekte und Förderprogramme im Nachwuchsbereich und unterstützt diese bei Übereinstimmung mit den Förderrichtlinien.

#fastandfemaleSUI ist ein Förderprogramm von Swiss Cycling, welches die Ziele verfolgt die Präsenz der Frauen im Radsport auszubauen und deren Einstiegshürden in den Radsport zu minimieren. Ein Teil der gesammelten Gelder aus der Versteigerung der Trikots wird der Weitentwicklung der #fastandfemaleSUI-Gruppenausfahrten sowie der Förderung der Gruppenleiterinnen gewidmet.

Letzte Beiträge

24 Etappen voller Geschenke

24 Etappen voller Geschenke

Jeden Tag bis Weihnachten grossartige Preise gewinnen. Nutze Deine Chance und öffne täglich ein...