2024

Etappenplan

Karte ansehen

Die Tour de Suisse 2024 wird wie in den vergangenen Jahren eine Herausforderung. 950 Kilometer und knapp 19’000 Höhenmeter haben die Fahrer in diesem Jahr zu absolvieren. Nur die besten Bergfahrer werden um den Gesamtsieg mitreden können. Für Etappensiege werden jedoch verschiedene Fahrertypen in Frage kommen. Neben den vier Bergankünften auf dem Gotthardpass, in Carì (TI), in Blatten (VS) und in Villars-sur-Ollon (VD), bekommen die Sprint- und Klassikspeziallisten auf den Etappen nach Regensdorf und Rüschlikon (beide ZH) die Chance auf einen Sieg. Die Zeitfahrer kommen wohl nur zum Start in Vaduz auf ihre Kosten. Wird das zweite Zeitfahren nach Villars-sur-Ollon am Schlusswochenende doch eher etwas für die Bergfahrer sein und gleichzeitig zur entscheidenden Etappe der Tour de Suisse 2024.

01
Sonntag, 09.06.2024
von  Vaduz  nach  Vaduz
Streckenlänge: 4.8 km Höhenmeter: 25 hm Kategorie: Zeitfahren Schwierigkeit: 1/5
Etappe ansehen
02
Montag, 10.06.2024
von  Vaduz  nach  Regensdorf
Streckenlänge: 177.9 km Höhenmeter: 2’411 hm Kategorie: Hügelig Schwierigkeit: 2/5
Etappe ansehen
03
Dienstag, 11.06.2024
von  Steinmaur  nach  Rüschlikon
Streckenlänge: 161.9 km Höhenmeter: 1’974 hm Kategorie: Flachetappe Schwierigkeit: 2/5
Etappe ansehen
04
Mittwoch, 12.06.2024
von  Rüschlikon  nach  San Gottardo
Streckenlänge: 170.5 km Höhenmeter: 3’551 hm Kategorie: Bergetappe Schwierigkeit: 4/5
Etappe ansehen
05
Donnerstag, 13.06.2024
von  Ambri  nach  Cari
Streckenlänge: 148.8 km Höhenmeter: 3’206 hm Kategorie: Bergetappe Schwierigkeit: 5/5
Etappe ansehen
06
Freitag, 14.06.2024
von  Locarno  nach  Blatten-Belalp
Streckenlänge: 151.2 km Höhenmeter: 3’575 hm Kategorie: Bergetappe Schwierigkeit: 5/5
Etappe ansehen
07
Samstag, 15.06.2024
von  Villars-sur-Ollon  nach  Villars-sur-Ollon
Streckenlänge: 118.7 km Höhenmeter: 3’070 hm Kategorie: Bergetappe Schwierigkeit: 4/5
Etappe ansehen
08
Sonntag, 16.06.2024
von  Aigle  nach  Villars-sur-Ollon
Streckenlänge: 15.7 km Höhenmeter: 879 hm Kategorie: Zeitfahren Schwierigkeit: 3/5
Etappe ansehen