Caffè Chicco d’Oro, der Kaffee der Tour de Suisse
18. Mai 2022

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Caffè Chicco d’oro, ein Schweizer Unternehmung mit Sitz in Balerna im Kanton Tessin, war schon immer in der Sportförderung aktiv und hat sich sowohl im Jugend- als auch im Profibereich engagiert und Ressourcen bereitgestellt. Im Bereich des Radsports ist sie auf dem Gebiet bei verschiedenen Veranstaltungen präsent, indem sie ihre Produkte vorstellt und serviert. Seit 2018 arbeitet Chicco d’Oro erfolgreich mit der Tour de Suisse zusammen und begleitet die Organisation auf jeder Etappe mit der Begeisterung und Professionalität, die das Unternehmen auszeichnet.

Professionalität ist ein wichtiger Eckpfeiler von Caffè Chicco d’Oro; die Rösterei, die in verschiedenen Bereichen des Kaffeesektors tätig ist, vom Großhandel bis zur Gastronomie, zeichnet sich durch die Innovation von Prozessen und Produkten aus, wobei sie ihr Angebot unter Berücksichtigung der Marktanforderungen beibehält, erweitert und strenge Qualitätskontrollen gewährleistet.

Eine der letzten Neuheiten sind Caffè Chicco d’oro Tradition Bio Max Havelaar und Caffè Chicco d’oro Cuor d’oro entkoffeiniert mit Swiss water process®.

Tradition Bio Max Havelaar

Die für diese Mischung verwendeten biologischen Kaffeesorten werden alle unter Anwendung natürlicher Gartenbautechniken angebaut, wobei keine chemischen Düngemittel, Pestiziden und Herbiziden eingesetzt werden. Das Resultat ist ein duftender, weicher Kaffee, mit einer feinen Kakaonote, begleitet, von einem fruchtigen Hintergrund.

Cuor d’Oro decaffeinato Swiss Water Process®

«Für alle, die den Kafeegeschmack nicht aufgeben wollen.»

Wir brauchen nur Zeit, Wasser und Hitze, um Koffein schonend zu entfernen: Dies ist die Entkoffeinierungsmethode, die wir für unser Produkt Cuor D’oro anwenden. Ein außergewöhnlicher Kaffee, ohne Koffein.

Letzte Beiträge