Digital Swiss 5 mit Weltpremiere und TdS mit neuem Hauptsponsor
18. November 2021

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe im April 2020 folgt mit der zweiten Ausgabe eine Weltpremiere im Radsport. The Digital Swiss 5 wird neu als hybrider Digital Cycling Event in der Saalsporthalle Zürich und gleichzeitig auf der ganzen Welt stattfinden.

Die Tour de Suisse ist stolz mit Primeo Energie den neuen Hauptsponsor präsentieren zu können.

Digital Cycling während Covid-19 Pandemie

Als während des Lockdowns Live-Sport eine Rarität war, brachte The Digital Swiss 5 wieder Leben in die Sportwelt. Nicht nur das spannende Duell zwischen dem Australier Michael Matthews und dem Lokalmatador Stefan Küng auf der Strecke nach Langnau bleibt in bester Erinnerung.
Der Co-CEO von Cycling Unlimited, Joko Vogel, erinnert sich zurück: „Die Teams, die Fahrer, die Sponsoren und auch die Fans haben nach Live-Sport gelechzt. Mit dem neu geschaffenen Format einer digitalen Rennserie konnten wir allen Parteien eine ideale Plattform bieten und die 700 Millionen (!) Fans weltweit sahen online oder am TV Radsport auf höchstem Niveau“.

Weltpremiere

Nun folgt mit der zweiten Ausgabe des eSports oder Digital Cycling Events «The Digital Swiss 5» der weltweit erste hybrid Rad-Event.

Vom 19.-21. November 2021 messen sich die Athletinnen und Athleten vor anfeuernden Zuschauern, animiert durch einen DJ und Live-Moderation in der Saalsporthalle Zürich.

Aus der Schweiz an den Start gehen werden unter anderen die frisch gekrönte Zeitfahr-Europameisterin Marlen Reusser so wie der Giro-Etappensieger Mauro Schmid.

Selbstverständlich ist das Starterfeld auch mit internationalen Athletinnen und Athleten gespickt. Neben dem UCI eSports Weltmeister Jason Osborne und dem Österreicher Hermann Pernsteiner (Top 10 Giro 2021) misst sich eine Auswahl der internationalen Triathlon-Elite sowie MTB-Athlet/Innen mit den männlichen und weiblichen Radprofis.

Im gleichen Rennen wie die Profis erhalten eine limitierte Anzahl an Hobbyfahrerinnen und -fahrer die Chance, sich mit ihren Vorbildern zu messen. Ein einzigartiges Erlebnis ist ihnen garantiert.

Streckenführung und ROUVY Plattform

Digital-Cycling macht es möglich, im November Radrennen im Herzen von Luzern, Lugano, Lausanne, Basel und Zürich zu sehen. Die fünf attraktiven City-Strecken führen während mehreren Runden quer durch die Innenstädte und dauern ca. eine Stunde. Der Event wird national durch das SRF online und international durch diverse Plattformen, wie beispielsweise velon.cc, deren Youtube- und Facebook-Kanäle gestreamt.

Digital Swiss 5 bietet so eine grossartige Möglichkeit, die Schönheit der Schweiz hinaus in die Welt zu transportieren.

Die Profis treten die Challenge auf der Digital-Cycling Plattform ROUVY an, welche in den letzten Monaten grosse Anstrengungen unternommen hat, das virtuelle Raderlebnis noch realer zu gestalten. So ist es neu möglich, vom Windschatten des digitalen Vordermanns zu profitieren und ein noch realistischeres Fahrgefühl zu erhalten.
„Wir verlinken das Traditionelle mit dem modernen Radsport. Auch im Cycling macht die Digitalisierung kein Halt. Wir freuen uns sehr als Innovator dabei eine wichtige Rolle zu spielen“ freut sich Joko Vogel, Co-CEO von Cycling Unlimited

Fan Race

Parallel zu den Rennen in Zürich finden die City-Rennen auch digital statt, mit einem weltweiten Starterfeld. Dieses wird jedoch ausschliesslich auf der ROUVY-Plattform ausgetragen, wozu mehrere tausend Teilnehmer/Innen erwartet werden.

Primeo Energie wird neuer Hauptsponsor der Tour de Suisse

Die Tour de Suisse freut sich sehr, ebenfalls den neuen Hauptsponsor der Landesrundfahrt zu präsentieren.

Mit dem führenden Energieversorgungsunternehmen Primeo Energie aus Münchenstein (BL) hat Cycling Unlimited einen innovativen und radbegeisterten Hauptsponsor für die Tour de Suisse gefunden.

Primeo Energie macht das Zuhause smarter, die Mobilität nachhaltiger und motiviert Menschen zum effizienten Umgang mit Energie. Das Unternehmen entwickelt Energielösungen für Privat- und Geschäftskunden, Energieversorgungsunternehmen, Städte und Gemeinden.

„Primeo Energie will sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, wie erneuerbare Energie, Wärme, Photovoltaik, ZEV, E-Mobilität, öffentliche Beleuchtung. als ein führendes Energieversorgungsunternehmen etablieren. Hierzu wollen wir mit dem Hauptsponsoring der Tour de Suisse die Bekanntheit und das Image in der Schweiz auf- und ausbauen, mit dem Ziel, ein möglichst breites Publikum anzusprechen und gleichzeitig nahe bei den Menschen zu sein.“ erklärt Conrad Ammann, CEO Primeo Energie.

Olivier Senn, Co-CEO Cycling Unlimited AG; Jo Krebs, Head Corporate Communications; Dr. Conrad Ammann, CEO; Reto Schaltenbrand Corporate Communications Development; Joko Vogel, Co-CEO Cycling Unlimited AG

Erprobte Partnerschaft

Was würde sich dafür besser eignen als der Strassen-Radsport, der näher zur Bevölkerung kommt als jede andere Sportart.

Primeo Energie ist seit 2018 als Partner der Landesrundfahrt an Board, zuletzt als Sponsor der Sonderwertung „Bester Jungprofi».
Die Energieprofis aus dem Baselland verpflichten sich als Hauptsponsor der Tour de Suisse für die Jahre 2022 – 2024 mit der Option zur Verlängerung.

„Wir sind sehr glücklich und dankbar, mit Primeo Energie trotz der aktuell schwierigen Zeit für die Eventbranche einen neuen Hauptsponsor für unsere beiden Tour de Suisse Rennen der Männer und Frauen gefunden zu haben. In den letzten 4 Jahren der Zusammenarbeit konnten wir viele gemeinsame Werte feststellen, so v.a auch die Wichtigkeit der nachhaltigen Entwicklung, sowohl im Bereich der Energie aber auch der Tour de Suisse. Wir freuen uns auf die gemeinsame Planung und Umsetzung von neuen Ideen und Projekten!“ freut sich Olivier Senn, Co-CEO der Cycling Unlimited AG und Direktor der Tour de Suisse.

Gemeinsame Ziele

Joachim Krebs, Head Corporate Communications Primeo Energie, ergänzt: „Mit den Attributen Dynamik, Ausdauer, Flexibilität, Innovation und Digitalisierung passt der Radsport bestens zu unserem Unternehmen. Sport- und Freizeitradfahren erfreut sich bei Frauen und Männern aller Altersgruppen einer immer grösseren Beliebtheit – so auch im Amateur- und Spitzensport. Erfreulich ist der Frauenradsport, der jetzt deutlich an Fahrt und Fans gewinnt.

Als Hauptsponsor der Tour de Suisse sowie weiteren Rad-Sportanlässen engagieren wir uns für Spitzenleistungen.“

Wir freuen uns gemeinsam auf spannende und innovative Radsport-Ereignisse die nachhallen.

Bei Rückfragen:

Medienstelle The Digital Swiss 5 und Tour de Suisse
Ueli Anken

media@tds.ch

+41 79 638 18 18

Letzte Beiträge

24 Etappen voller Geschenke

24 Etappen voller Geschenke

Jeden Tag bis Weihnachten grossartige Preise gewinnen. Nutze Deine Chance und öffne täglich ein...

Jede Sekunde zählt!

Jede Sekunde zählt!

Tissot, offizieller Zeitnehmer der Tour de Suisse, präsentiert die T-Touch Connect Solar und das...