Mit ROUVY an der TdS 2022 teilnehmen & gewinnen
18. Mai 2022

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Die Tour de Suisse ist bestrebt, DAS Radsporterlebnis 2022 zu Dir nach Hause zu bringen. Nicht nur passiv von der Couch oder am Streckenrand, sondern auch aktiv auf Deinem Smarttrainer. Die Partnerschaft mit ROUVY soll es Dir ermöglichen Teilstrecken der diesjährigen Tour de Suisse zu befahren, ohne dass Du vor Ort sein musst – möglichst realitätsnah.

Wer ist ROUVY?
Das tschechische Unternehmen ROUVY ist einer der beliebtesten Anbieter von Indoor-Training Software Lösungen in der Rad-Community. ROUVY unterscheidet sich dank realistischen Darstellungen der Strecken-Simulationen von anderen Anbietern. Diese basieren auf realen Videoaufnahmen der Routen. Neben einer Vielzahl an existierenden Strecken wie dem Lukmanierpass, dem Anstieg nach Moosalp oder anderen Schweizer Rad-Klassikern bietet ROUVY auch ein breites Sortiment an virtuellen Events zugunsten der Community.

Die Pre-TdS Challenge 2022
Ab dem 18. Mai kannst Du an der Tour de Suisse 2022 ROUVY-Challenge teilnehmen und erhältst die Chance in einem Begleitfahrzeug mitzufahren oder VIP-Pässe zu gewinnen. Um diese Herausforderung zu meistern, musst Du folgende Teilstrecken der diesjährigen Ausgabe bis kurz vor der Tour de Suisse erfolgreich meistern:

  • Teilstrecke der ersten Etappe in Küsnacht (Etappe 1)
  • Zieleinfahrt nach Aesch (Etappe 2)
  • Von Arth via Sattel nach Brunnen (Etappe 4)
  • Schlussanstieg nach Malbun (Etappe 7)

Die Rennserie
Während der Tour de Suisse kannst Du Dich zusätzlich auf folgenden Strecken kurz nach dem Profi-Rennen virtuell von Zuhause aus mit anderen Messen. Kämpfe um den Sieg im Amateur-Feld!

  • Zieleinfahrt nach Aesch, 13.6.2022 @1900 CET
  • Von Arth via Sattel nach Brunnen, 15.6.2022 @ 1900 CET
  • Schlussanstieg auf die Moosalp, 17.6.2022 @ 1900 CET
  • Schlussanstieg nach Malbun, 18.6.2022 @ 1900 CET

Letzte Beiträge