ELMER Citro gehört zur Tour de Suisse wie das Rennvelo zum Fahrer
7. Juni 2017

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Der langjährige Getränkepartner Ramseier wird auch in diesem Jahr mit seinem berühmten ELMER Citro an den Start gehen.

ELMER Citro ist dieses Jahr 90 Jahre alt und darf darum auf keinen Fall an der Tour de Suisse fehlen. Oskar Schärli, der Besitzer des Elmer Kurhauses, füllte 1927 das Mineralwasser der Quellen nicht nur in Glasflaschen ab, sondern kreiert damit ein Zitronengetränk. Das ELMER Citro war geboren! Die Marke ELMER Citro wurde im Juni 1927 beim Bundesamt für Geistiges Eigentum eingetragen, ganze sechs Jahre vor der ersten Ausgabe der Tour de Suisse.

Das unveränderte ELMER Citro-Rezept von 1927 entspricht dank seinem natürlichen Zitronenaroma, das ganz auf Konservierungsmittel und Stabilisatoren verzichtet, dem heutigen Zeitgeist. Angereichert mit dem frischen Quellwasser aus den St. Martinsquellen in Elm garantiert ELMER Citro eine echte Erfrischung für alle Radsportfreunde, sei es nach der eigenen Velotour, zu Hause vor dem TV bei der Live-Übertragung oder am Streckenrand der Tour de Suisse.

Letzte Beiträge