Premiere an der Tour de Suisse 2022
12. Januar 2022

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Der Etappenplan der Tour de Suisse 2022 vervollständigt sich weiter. Das Startwochenende der Männer am 11. und 12. Juni 2022 findet in Küsnacht am Zürichsee statt. Die Gemeinde freut sich auf ein grosses Radsportfest.

Premiere in Küsnacht
Noch nie war der Tross der Schweizer Landesrundfahrt zu Gast in der Zürcher Gemeinde. Umso schöner, dass gleich der Auftakt zur 85. Tour de Suisse in Küsnacht über die Bühne geht. «Einen Start-Hub in der grössten Agglomeration der Schweiz bedeutet eine grosse Aufmerksamkeit für den Radsport und die Tour de Suisse», sagt Tour-Direktor Olivier Senn. Am Samstag, 11. Juni 2022 finden die Teampräsentation der Profis sowie diverse Aktivitäten für die gesamte Bevölkerung im Start-/Zielgelände auf der Forch statt. Der eigentliche Startschuss fällt dann am Sonntag, 12. Juni 2022 mit einem Rundkurs über den Pfannenstil Richtung Grüningen. Voraussichtlich vier Mal gilt es diesen Parcours zu absolvieren und die Fahrer passieren nach jeder Runde die Ziellinie. «Es freut uns sehr, dass Küsnacht Gastgeber für die Startetappe der Tour de Suisse sein darf. Ein lokales OK arbeitet schon auf Hochtouren, um den Zuschauerinnen und Zuschauern einen erlebnisreichen Tag zu bieten», sagt Gemeindepräsident Markus Ernst.

Gemeinde mit Charme
Ob mit dem Mountainbike von der Forch durchs Küsnachter Tobel an den Zürichsee oder mit dem Rennvelo über den Limberg und die Allmend oder Itschnach ins Dorfzentrum – Küsnacht hat nicht nur für Velofahrende einiges zu bieten. Küsnacht bedeutet mehr als nur tiefe Steuern, zahlreiche Villen und prominente Millionäre. Es ist dank seinen 89 Vereinen, dem aktiven Gewerbe und der Landwirtschaft im Küsnachter Berg ein Dorf geblieben, auf das die Bevölkerung stolz sein darf. Die Tour de Suisse wird mit ihrem Besuch in Küsnacht einen Beitrag an das aktive Dorfleben leisten.

Im Frühsommer 2022 gibt es in Küsnacht Radsport auf höchstem Niveau zu sehen. Wir freuen uns auf ein Spektakel. Weitere Infos zur Streckenführung folgen im März.

Bei Rückfragen:

Kontakt: Ueli Anken | +41 79 638 18 18 | media@tds.ch

Letzte Beiträge

ACTYVO – YOU VS. ANYBODY

3, 2, 1 ­­– Let’s ride! Ab Mitte September ist es so weit; die ACTYVO App ist zum Download...