Locarno

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Die Region Ascona-Locarno besticht mit einer faszinierenden Kombination aus See- und Berglandschaft: das exklusive und temperamentvolle mediterrane Ambiente der Orte rund um den Lago Maggiore das sich weiter taleinwärts in eine wilde und ursprüngliche Landschaft verändert, die von typischen Dörfern und idyllischer Natur geprägt ist.

Vielen ist die Stadt am Verbano bekannt als der Ort, wo die „Verträge von Locarno“ unterschrieben wurden. Aber Locarno hat auch sonst viel zu bieten. Die Città Vecchia, die Altstadt, ist voller Überraschungen und interessanter Entdeckungen mit ihren Boutiquen, Cafés, Herrschaftshäusern, Kirchen und dem Castello Visconteo. Charakteristisch ist die pittoreske, geschichtsträchtige Atmosphäre in den engen Gassen, die alle zur berühmten Piazza Grande führen.

Wer in Locarno ist, sollte sich die Zeit nehmen einen Ausflug auf den Hausberg Cardada Cimetta zu machen. In weniger als zehn Minuten ist man inmitten der Natur, hoch oberhalb der Stadt und geniesst eine fabelhafte Aussicht über Locarno, den Lago Maggiore mit dem Maggia-Delta, die Täler und bis weit nach Italien. Im Weiteren kann man den tiefsten (Lago Maggiore, 193 m ü. M.) und den höchsten (Dufourspitze, 4634 m. ü. M.) Punkt der Schweiz zugleich sehen.

Events und Kultur

Locarno ist die Filmstadt am Lago Maggiore und der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegenden Täler. Zwischen Kultur, See und Bergen ist es der perfekte Ferienort, um sich zu erholen oder beste Unterhaltung zu geniessen. Vom renommierten Locarno Film Festival, dem wichtigsten Filmfestival der Schweiz, zu den Konzerten von Moon&Stars, bei denen internationale Musikstars in einzigartiger Atmosphäre das Publikum verzaubern, vom bezaubernden Locarno on Ice, der Eisbahn mit den märchenhaften Iglu-Bars inmitten der Stadt, zu Volksfesten und dem Wochenmarkt. Die Piazza schenkt einmalige Momente, sei es mit reichhaltiger Tradition oder mit innovativer Kreativität.

Es gibt aber auch zahlreiche Museen, Kunstgalerien sowie Touren, um die Stadt und ihre Besonderheiten besser kennenzulernen. So zieren auch diverse Gärten und Parks die Stadt. Wie etwa der Kamelienpark, der rund 9oo Kamelienarten beherbergt und besonders im März, wenn die jährliche Kamelienschau stattfindet, in voller Blüte steht.

Die Täler – Outdoor-Paradies

Verlässt man den See und die Palmen, trifft man auf grüne üppige Vegetation, unangetastete Natur, umrundet von majestätischen Gipfeln. Die zauberhafte Atmosphäre, typischen Tessiner Dörfer, Geschichte und Kultur, welche die Täler zu magischen Orten und beliebten Ausflugszielen machen. Die Täler bieten unzählige Möglichkeiten für Aktivitäten. Ein wahres Paradies für Outdoorliebhaber. Wanderungen in traumhafter alpiner Bergwelt oder auch gemütlich dem Fluss entlang, anspruchsvolle und leichte Fahrradtouren, Klettern hoch über dem Talboden oder Baden in smaragdgrünen Flüssen.

Gastronomie und Unterkünfte

Wer schon einmal im Tessin war, weiss, dass die Tessiner viel Wert auf gute Küche und lokale Produkte legen. Die zahlreichen Sonnentage, das warme Klima und die fruchtbaren Böden tragen dazu bei, dass am Lago Maggiore eine riesige Vielfalt an Naturalien zu finden sind und in den Restaurants zu „km 0“ Gerichten verarbeitet werden. Ein Besuch in einem Grotto oder im Restaurant an der Seepromenade ist also unerlässlich.

Die Zahlreichen Unterkünfte und Campingplätze bieten verlockende Angebote für jeden Geschmack. So fühlen sich Romantiker, Sportler, Geniesser aber auch Familien wohl am Lago Maggiore. Ascona-Locarno verfügt übrigens über als einzige Destination im Tessin über das Gütesiegel «Family Welcome».

Entdecken Sie die Region Ascona-Locarno und verbringen Sie unvergessliche Tage in mediterraner Atmosphäre in der Sonnenstube der Schweiz.

Anreise

Den Besuchern wird empfohlen mit dem ÖV bis zum Bahnhof Locarno anzureisen. Das Eventgelände befindet sich bei der Piazza Grande.

Standort Eventgelände

Alle Details zum Eventgelände am Start- und Zielort finden Sie hier.

Programm

Impressionen