Alle Etappenorte der Tour de Suisse 2024 bekannt

Sämtliche Etappenorte der 87. Tour de Suisse und der vierten Austragung der Tour de Suisse Women sind nun bekannt. Regensdorf (ZH) und eine Bergankunft auf dem Gotthardpass komplettieren die Zielorte. Als letzte Startorte kommen Steinmaur (ZH), Locarno (TI) sowie für...

Start der Tour de Suisse 2025 in Küssnacht am Rigi

Das Startwochenende der 88. Tour de Suisse findet 2025 in der Schwyzer Gemeinde Küssnacht am Rigi, direkt am Vierwaldstättersee, statt. «Mitten in der Streckenplanung zur kommenden Tour de Suisse vom 9.-18. Juni 2024 freut es uns sehr, dass wir bereits den Start-Hub...

Weitere Etappenorte der Tour de Suisse 2024 bekannt

Die Schweizer Landesrundfahrt macht im nächsten Jahr Halt in Rüschlikon (ZH), Ambrì und Carì (beide TI) sowie Blatten (VS). Zwischen den bereits bekannten Hubs – das Startwochenende findet 2024 in Vaduz und das Schlusswochenende in Villars-sur-Ollon statt – sind nun...
News

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hartmann zum Zweiten, Premiere für Bissegger

Hartmann zum Zweiten, Premiere für Bissegger

An den Schweizer Zeitfahr-Meisterschaften in Gansingen haben Elena Hartmann und Stefan Bissegger die nationalen Entscheidungen in der Elite-Kategorie gewonnen. An den Schweizer Meisterschaften im Zeitfahren wurden im aargauischen Gansingen bei besten Bedingungen die...

mehr lesen
We ride for you Gino!

We ride for you Gino!

Die ganze Tour de Suisse Direktion ist in tiefer Trauer. Nach dem Tod des Schweizer Radprofis Gino Mäder sind unsere Gedanken bei der Familie von Gino! Wir werden Gino als Lebemann und stets mit einem Lachen auf dem Gesicht in Erinnerung behalten. Statement Team...

mehr lesen
Mattias Skjelmose gewinnt die Tour de Suisse 2023

Mattias Skjelmose gewinnt die Tour de Suisse 2023

Die Tour de Suisse 2023 geht mit Gino Mäders Tod als eine der tragischsten Austragungen in die Chroniken der Landesrundfahrt ein. Mit Mattias Skjelmose findet die 86. Austragung des Männerrennens jedoch einen würdigen Sieger. Die 86. Tour de Suisse der Männer ist...

mehr lesen
Reusser siegt bei Sekundenkrimi in St. Gallen

Reusser siegt bei Sekundenkrimi in St. Gallen

Bei einem nervenaufreibenden Zeitfahren in St. Gallen siegt die Schweizerin Marlen Reusser vor ihrer Teamkollegin Demi Vollering. Die beiden sichern sich somit einen Doppelsieg für das Team SD Worx. Mit diesem Sieg übernimmt Marlen Reusser das Leadertrikot in der...

mehr lesen
Jungtalent Blanka Vas holt Auftaktsieg in Weinfelden

Jungtalent Blanka Vas holt Auftaktsieg in Weinfelden

Die 21-jährige Blanka Vas gewinnt den Schlusssprint eines ausgedünnten Feldes in Weinfelden. Die Fahrerin aus dem Team SD Worx bringt eine vorbildliche Teamleistung siegreich zu Ende und erobert das goldene Trikot der Tour de Suisse Women. Ihre Teamkolleginnen Demi...

mehr lesen